Nexus-Vega
VEGA Partner

Starke Partnerschaften


Unsere Welt befindet sich in einem schnellen Wandel. Die Systemzyklen werden immer kürzer. Die Gesetzgebung verblüfft uns mit immer neueren und komplizierteren Abrechnungsmethoden, Vorschriften und Gesetzen.

So sind gerade die kleineren und mittleren Unternehmen heute gefragt, ihr Spezialwissen in Netzwerken zur Verfügung zu stellen und ihrerseits, ergänzende Produkte in das eigene Produktportfolio zu implementieren.

VEGA hat offene Schnittstellen für viele Bereiche und unterhält zahlreiche Partnerschaften. Die wichtigsten sind nachfolgend aufgeführt.


PARTNER VON VEGA

Ambulante Lösungen
COGNITO-ambulant COGNITO-ambulant ist die innovative und leistungsstarke Softwarekomplettlösung für ambulante Pflegedienste und Sozialstationen.

Bei der Softwareentwicklung wurde besonderes Augenmerk auf Flexibilität, Bedienbarkeit und Stabilität gelegt, denn entscheidend für den erfolgreichen Softwareeinsatz ist auch stets die Anwenderakzeptanz. Nicht die Software bestimmt den Arbeitsablauf, sondern die Bedürfnisse der Pflegedienste.

Nach oben
Rechenzentren
Rechenzentrum für Heilberufe

RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH

Schnelle Abrechnung, hoher Cash Flow und Datenträgeraustausch nach § 302 SGB V und § 105 SGB XI

Um den Verwaltungsaufwand in den Pflegeeinrichtungen zu optimieren und einen schnelleren Geldfluss mit weniger Zinsverlusten zu gewährleisten, bietet die RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH, zusammen mit VEGA Software GmbH und der Software COGNITO-ambulant, ein durchgängiges Abrechnungssystem an. Nach dem Einsatz in den Pflegeeinrichtungen werden die abrechnungsrelevanten Daten in COGNITO-ambulant erfasst und zusammen mit den rechnungsbegründenden Unterlagen über eine Schnittstelle an RZH weitergeleitet.

RZH verarbeitet die eingehenden Daten schnell und sicher per Datenträgeraustausch nach §302 SGB V und § 105 SGB XI und rechnet bundesweit mit allen Kostenträgern ab. Kunden können den Auszahlungstermin selbst bestimmen, und zwar immer wieder aufs Neue für jede Abrechnung. Das schnellste Auszahlungsziel garantiert den Kunden bereits nach drei Tagen hohe Liquidität.

Mit einer ganzheitlichen und modular aufgebauten Gesamtlösung setzen Sie auf die Vorzüge modernster Datenkommunikation und profitieren von:

- Qualifizierter Sachbearbeitung/Rückläuferbearbeitung
- Hoher Kompetenz im Datenaustausch aller Verfahren
- Elektronischer Rechnungslegung gemäß § 302 SGB V und § 105 SGB XI
- Maximierung der Liquidität durch flexible Einreichungs- und variable Auszahlungstermine
- Beachtung aller kassenspezifischen Besonderheiten
- Aktualisierung bei Veränderungen der Verfahren
- Kostenträgerermittlung
- Modernem Forderungsmanagement
- Auf Wunsch auch Privatliquidation
- Archivierten Daten und Dokumenten

Die RZH GmbH, Spezialist für Sonstige Leistungserbringer in der ARZ Haan AG, ist eines der marktführenden Unternehmen der Branche mit Sitz in Wesel und einer Niederlassung in Hannover und steht für Innovation, Kundenfreundlichkeit und Finanzstärke. Rund 290 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rechnen im Jahr rund 6,2 Millionen Verordnungen für rund 7.000 Vertragspartner aus fast allen Bereichen der Sonstigen Leistungserbringer im Gesundheitswesen ab. Darüber hinaus bietet RZH den entscheidenden Vorteil, den nur eine große Firmengruppe aufweisen kann, Sicherheit!

NEXUS / IT

Hosting im NEXUS / IT Rechenzentrum

NEXUS / VEGA stellt Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für den Betrieb Ihres Rechenzentrums zur Verfügung. Wir übernehmen für Sie das vollumfängliche Hosting Ihrer Daten, bieten durch den Remote Support unverzügliche Fernwartung und offerieren Ihnen zusätzlich einen User Help Desk, bei dem Sie kompetente Spezialisten unterstützen.

Der Rechenzentrumsbetrieb im zertifizierten, gesicherten Rechenzentrum der Nexus / IT:

  • Datensicherung nach aktuellen Standards und Vorschriften
  • Zutrittskontrolle im gesamten RZ Bereich
  • 24 Std. / 7 Tage Verfügbarkeit, Überwachung und Betreuung Ihrer Daten
  • Redundante Systemumgebungen
  • Notfallkonzept im Katastrophenfall inkl. Rücksicherung.
  • Systemadministration / Serveradministration
  • Datensicherungskonzept

Nach oben
Qualitätsmanagement
Pflegemonitor Qualitätsberichte aus EDV-Pflegedokumentationen per Mausklick. Integration GRIGO–Skalen als Risikoassessmentinstrumente.

VEGA hat die entsprechenden Schnittstellen in seiner Software und unterstützt so den Pflegemonitor mit den bereits bekannten und erhobenen Daten. Der Aufruf des Pflegemonitors kann direkt aus dem Pflegemodul erfolgen.

Nach oben
Finanzbuchhaltung

Zurzeit bedient VEGA etwa 40 unterschiedliche Finanzbuchhaltungssysteme. Generell kann jede Finanzbuchhaltung, die eine Importschnittstelle vorweist, angeschlossen werden. Bis auf wenige Ausnahmen, verfügen die modernen Systeme auch über die Möglichkeit der automatischen Debitorenanlage und der Übernahme von Zahlungseingangsbuchungen.
Soll jedoch eine neue Finanzbuchhaltung eingeführt werden, sind wir gerne behilflich bei der Neuwahl. Auch hier unterhalten wir Partnerschaften zu ausgewählten Finanzbuchhaltungen.

RPS Logo

Spezialisiert haben wir uns im Bereich  SBS Lohn plus® auf die Abrechnungen im Bau Haupt- und Nebengewerbe sowie Öffentlichen Dienst und Altenheimen.
Im Bereich der Warenwirtschaft und Auftragsbearbeitung bietet das Unternehmen Lösungen durch das Softwarepaket SBS Wawi plus®. Wenn Sie eine fremde Warenwirtschaft einsetzen, z.B. im sozialen Bereich, wird die Integration in SBS Rewe plus® durch Schnittstellen ermöglicht. RPS Software übernimmt ebenfalls Ihre Lohnbuchhaltung lt. §6(4)StBerG

SBS Logo

Jede Branche hat ihre eigenen Besonderheiten und jedes Unternehmen seine ganz speziellen Anforderungen. Deshalb bieten wir nicht einfach eine Standardlösung für alle, sondern ein modular aufgebautes Konzept mit vielen zeitsparenden Funktionsmodulen.
Jedes dieser Module ist auf einen ganz bestimmten Einsatzbereich abgestimmt. Im Zusammenspiel aller Module entsteht eine integrierte Gesamtlösung, die den gesamten Funktionsumfang des Finanz- und Personalwesens abdeckt.
Konsequent. Ganzheitlich. Wirtschaftlich. Das sind die gemeinsamen Merkmale, die alle Softwarelösungen von SBS Software auszeichnen. Dazu gehört eine intuitive Bedienung, die dem Anwender schon nach kurzer Einarbeitungszeit die ganze Vielfalt der angebotenen Funktionen und Möglichkeiten erschließt.
Und alle drei Systeme sind untereinander voll integriert.


Nach oben
Archivierung
Henrichsen

Mit über 1200 Installationen ist die HENRICHSEN AG der größte Partner der EASY SOFTWARE AG, die mit mehr als 7.700 Installationen einer der marktführenden Hersteller von Dokumenten-, Management- und Archivierungssystemen im deutschsprachigen Raum ist.


Nach oben
Verpflegungsmanagement
www.softhard.de

Food- Control-Management- System (FCMS)

Das im Verpflegungsmanagement tätige Unternehmen mit Sitz in Rimbach an der Nahtstelle zwischen Bergstraße und Odenwald hat 20 Jahre Erfahrung im Bereich des Kantinen- und Küchenmanagements. Im Seniorenbereich ist es bundesweit verbreitet.

Die Küchenmaterialwirtschaft ist als hausweite Materialwirtschaft einsetzbar und kann an jede Fibu angeschlossen werden. VEGA bietet nicht nur eine HL7 Schnittstelle für Aufnahme, Verlegung und Entlassung der Bewohner zum Essensmanagement.

Auch der Ernährungsstatus der Bewohner wird aus der VEGA Pflegeakte aufgerufen und Grenzwertüber-schreitungen im Übergabeblatt und Berichtswesen des Bewohners angezeigt.


Nach oben
Datenbanken

VEGA unterstützt folgende relationale Datenbanken:

Ingres OPEN INGRES
Oracle Oracle Standard Server
Windows Server System MS-SQL Server

Nach oben
Verbände / Rahmenverträge
FINSOZ e.V.

Die VEGA Software GmbH ist Gründungsmitglied von FINSOZ e. V.
Der Fachverband Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung (FINSOZ) e.V. wurde am 4. Februar 2010 im Gewerkschaftshaus Frankfurt gegründet. 113 Vertreter von EDV-Anbietern, Trägern wie Caritas, Diakonie, AWO und anderen sowie aus Forschung und Lehre waren anwesend. Ziel von FINSOZ e. V. ist es, in unterschiedlichen Arbeitsgruppen, Normierungen und Standards zu erreichen. Der Fachverband soll die Stimme der Branche bei den Gesetzgebern sein.

Hier ein PDF-Dokument mit weiteren Informationen zu FINSOZ.

DRK LV Rheinland-Pfalz DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Logo Caritasverband für das 
                    Erzbistum Paderborn Caritasverband für das Erzbistum, Paderborn e.V.

Nach oben
Vertriebspartner Deutschland
2 NEXUS AG, Donaueschingen
R + S-Systeme uG, Köthen
HZS Logo Heizmann, Emmendingen

Nach oben
Vertriebspartner Österreich
Urschall, Graz

Ramsauer & Stürmer, Salzburg